Cómo se estudia en ISLA online
Cómo se estudia en ISLA online

Um den grössten Nutzen aus deinem Online-Unterricht zu ziehen, solltest Du die folgenden 3 Punkte lesen:

 


1

Der Online Unterricht. Wir arbeiten mit Zoom, einer Videoconferencing-Plattform. Aber keine Sorge, Du musst keine komplizierten Programme runterladen. Wir geben dir einfach einen Link bevor Du mit deinem Unterricht beginnst, und Du kannst von jedem Display aus den Zoom-Unterricht machen. Diese Software erlaubt es uns viele Tools zu benutzen. Lehrer und Schüler können in Echtzeit auf den Monitor zurückgreifen. Das hilft beim Erklären des Unterrichsstoffes und es ist auch möglich die Übungen sofort zu korrigieren. Zoom bietet auch eine hervorragende Bild- und Tonqualität. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man den Unterricht mitschneiden kann und dann immer wieder auf gewisse Erklärungen des Lehrers zurückgreifen kann. Für den Dozenten ist dies auch ideal, da er vielleicht dieses Clip als Anlass nimmt, gewisse Unterrichtsstrategien zu analysieren und diese dann zu perfektionieren.

Das Virtuelle Klassenzimmer Hier sind alle Unterrichtsmaterialien, alle Tools zum Spanischlernen und viele Online Videos und Spiele gespeichert. Viele dieser Materialien kannst Du nicht nur im Unterricht sondern auch beim Selbstudium benutzen. Um Zugang zu bekommen, benötigst Du einen Username und ein Passwort. Diese bekommst Du vor deiner ersten Unterrichtsstunde.

Dort findest Du dann deinen Kurs mit den verschiedenen Unterrichtseinheiten - mit News, zusätzlichen Ressourcen etc.. Dein Kurs ist in thematische Blöcke unterteilt. Einige dieser Elemente sind für dein Selbststudium, andere sind für deine Online-Stunden mit dem ISLA-Lehrer.

2

3

Benotung und Diplom. Bei ISLA haben wir zwei Leistungskontrollen. Während des Kurses kontrollieren wir permanent deine Fortschritte und am Ende des Kurses machst Du dann einen Abschlusstest.

Mit den in gewissen Zeitabständen durchgeführten Prüfungen sehen wir inwieweit sich dein Spanisch verbessert hat. Diese helfen uns auch dabei, immer wieder auftretende Fehler zu entdecken und dann darauf hinzuarbeiten, um diese in der Zukunft zu vermeiden.

Die Abschlussprüfung dient dazu festzulegen, welches Kursniveau Du in deinem Online-Unterricht in wie vielen Stunden erreicht hast. Dies wird dann auf deinem Abschlusszeugnis festgehalten